Mit Save me ins Haus der Geschichte in Bonn

Das Haus der Geschichte in Bonn zeigt in seiner Dauerausstellung die deutsche Zeitgeschichte seit 1945. Statt einer trockenen Geschichtsstunde bietet dieses außergewöhnliche Museum Einblicke in die Politik, aber auch in das Alltags- und Kulturleben der letzten Jahrzehnte. Besser kann man deutsche Geschichte nicht kennenlernen!

Die Save me– Kampagne lädt euch alle ein, mit uns das Bonner Haus der Geschichte zu besuchen. Der Eintritt im Museum ist frei. Save me übernimmt die Reisekosten vom Bahnhof Köln Süd und bittet darum um Anmeldung (bei Marijke über kampagne@save-me-koeln.de). Bei einer ausreichenden Zahl von Anmeldungen werden wir eine Führung organisieren.

Treffpunkt: Bahnhof Köln Süd, 10:45 Uhr – Gleis 1, Richtung Bonn (Abfahrt des Zuges um 11:03 Uhr)

Nähere Info zum Museum: https://www.hdg.de/stiftung/